Dein Wochenende im

Wellness Hotel

 

Ein Wochenende im Wellness Hotel ist eine kurze, aber herrliche Auszeit vom Alltag. Unsere Gesundheit müssen wir pflegen, sie ist unser wertvollstes Gut. Ein Wellness Wochenende kann dafür bereits genügen. Wir schöpfen neue Kraft und laden die Akkus wieder auf.

 

Die spezialisierten Hotels wissen, wie ihre Gäste den Körper und die Seele auch kurzfristig wieder regenerieren können. Es genügen der Abstand vom Alltag in einer traumhaften Umgebung (Hotel und Landschaft), Wellnessanwendungen wie Massagen, Sauna, Bäder und sanfte Kosmetik, gutes Essen, ein wenig Party am Abend und leichte Bewegung. Dieses Gesamtpaket wirkt zweifellos Wunder. Wir tanken neue Energie und relaxen von Kopf bis Fuß.

Luxus Wellnesshotel

im Wellness Hotel ankommen und entspannen

 

Die einschlägigen Resorts mit der Spezialisierung auf Wellness sind unterschiedlich groß und auch in etwas verschiedenen Preislagen angesiedelt. Allerdings gilt das Vier-Sterne-Niveau mehr oder weniger als Mindeststandard. Natürlich bieten große Luxusresorts ebenso Wellnessprogramme an wie einige sehr kleine Spa-Hotels. Die Wellnessangebote ähneln sich teilweise, doch es gibt auch interessante, manchmal sogar regionaltypische Unterschiede. In Bayern beispielsweise sehen Wellnessanwendungen so aus:

  • Bier- und Hopfenbäder: Da die Bayern ein Völkchen sind, das die Bierbraukunst hervorragend beherrscht, nutzen sie Hopfen und Malz – Gott erhalt’s – auch für die Wellness. Ein Hopfenbad etwa wirkt beruhigend und fördert den Schlaf, während das Bad in Biersude die Haut samtweich macht.
     

  • Moor und mehr: Das Wellness Wochenende in Bayern kann ganz im Zeichen des Moores bzw. des Vollmoorbades steht. So gibt es in Bad Kohlgrub ein Bergkiefernhochmoor, dessen Schlamm im Rahmen eines Moorbades tief erwärmt und dabei absolut entspannt. Ein bayerisches Moorbad nehmen Sie als Kurgast in einem Holzzuber.
     

  • Brotbad und Brechelbad: Probieren Sie im bayerischen Wellness Urlaub einmal diese Kombination aus rustikalem Kräuterdunstbad (Brechelbad) in einem mit duftenden Tannenzweigen ausgelegten Raum und dem Bad, das durch die Restwärme eines Brotofens angeheizt wird (Brotbad) und mit Sauerteigenzymen wirkt.
     

  • Kneipp-Kur: Diese ist ein Klassiker beim bayerischen Wellness Kurzurlaub. Sebastian Kneipp wirkte im bayerischen Bad Wörishofen, der ganze Ort ist auf seine Tradition ausgerichtet. Eine Kneipp-Therapie ist freilich etwas mehr als Wellness, sie hat eine heilsame Wirkung bei Herz-Kreislauf-Beschwerden, Rückenschmerzen, Allergien und Rheuma. Die einschlägigen Hotels bieten zusätzlich Kräuterstempel-, Hot-Stone-, Ganzkörper- und Schiefersteinmassagen an.

 

Wellness Wochenende Kurzreise in ein großes Resort


Große Resorts haben ihr Angebot komplett auf Wellnessanwendungen ausgerichtet. Das Angebot ist so vielfältig, dass Sie als Gast das Hotel nicht einmal verlassen müssen – es sei denn, Sie möchten einen kleinen Spaziergang in der meist traumhaften Umgebung unternehmen. Im Hotel gibt es entspannende Massagen, wohltuende Beauty-Behandlungen und weitläufige Saunalandschaften, es bleiben keine Wünsche offen. Zur Ausstattung gehören Schwimmbäder und Whirlpools sowie Fitnessräume, sodass der Wellness Kurzurlaub absolut kurzweilig sein kann. Das gut ausgebildete Personal macht das Resort zu einer Oase der Erholung. Die luxuriösen Einrichtungen bieten alles, was Sie sich in Ihrem Wellnes Urlaub wünschen.

 

Wellness Wochenende in einem kleinen Spa-Hotel


Die zahlreichen kleinen Hotels bieten meistens etwas weniger Wellnessanwendungen und -einrichtungen, dafür sind sie preiswert und allein durch ihre Lage in reizvollen Landschaften und die familiäre Führung sehr attraktiv. Für manche Erholungsbedürftige ist im Wellness Hotel weniger in Wahrheit mehr – eine Aroma-Öl-Massage, einige Saunagänge und eine Gesichtsmaske können für das Wellnessglück genügen. Es gibt immerhin Urlauber, die nicht während eines kurzen Wochenendes auch noch Wellnessanwendungen terminieren möchten. Sie lassen sich stattdessen lieber treiben. Vielfach haben sich solche kleinen Hotels rund um eine größere Therme angesiedelt, welche Sie ein- oder zweimal während Ihres Kurzurlaubes aufsuchen können. Ein Beispiel hierfür wäre die Therme im bayerischen Bad Kissingen unweit des Schlosses Neuschwanstein (in Sichtweite). Die Quellen mit ihrer heilenden Kraft eignen sich ideal, damit Sie einmal die Seele baumeln lassen und Ihrem Alltag entfliehen.

 

Sauna im Wellness-Hotel

So individuell wie du !

Welches Wellness Hotel passt zu Ihnen?

 

Wenn Sie ein Wellness Wochenende planen, sollten Sie vorab Ihre tatsächlichen Bedürfnisse bedenken. Vielleicht möchten Sie einmal neue Anwendungen ausprobieren, von denen Sie schon viel gehört, für die Sie aber im normalen Alltag nie Zeit hatten. Dann wählen Sie doch eher ein großes Hotel mit dem sehr reichhaltigen Angebot für Ihren Wellnes Urlaub. Wenn Sie zwar etwas Wellness wünschen, doch auch wandern, eine interessante Stadt besichtigen oder am Strand spazieren möchten, entscheiden Sie sich lieber für ein kleineres Hotel und unternehmen Sie einen eher aktiven Wellness Kurzurlaub.

Wo führt Sie Ihre Wellness Wochenende Kurzreise hin?

Wellness bieten Hotels in Deutschland und natürlich in ganz Europa oder auch in anderen Ländern an. Für den Kurzurlaub eignen sich zweifellos Regionen in der Nähe Ihres Heimatortes, denn die An- und Abreise sollen eher kurz ausfallen. Sie finden auf jeden Fall ein Hotel in Ihrer Nähe, weil das Netz der Wellnesshotels in Deutschland, Polen, Österreich, Tschechien, Frankreich, in der Schweiz und in den Beneluxstaaten inzwischen sehr dicht ist. Die Entscheidung lautet meistens: Wollen wir im Kurzurlaub Wellness mit einem Städtetrip, mit etwas Urlaub am Strand (auch im Herbst und Winter reizvoll) oder mit einer leichten Wanderung in den Bergen verbinden? Jede dieser Varianten hat ihre eigenen Reize und bringt Ihnen Entspannung und Abwechslung gleichermaßen. Wichtig für Paare: Jeder Mensch erholt sich etwas anders. Zumindest die größeren Resorts schaffen es dementsprechend, auf unterschiedlichste Bedürfnisse einzugehen. So dürfen Frauen ruhig einige Stunden bei Kosmetik und Massagen verbringen, während sich Männer in dieser Zeit vielleicht im Fitnessraum und anschließend im Schwimmbad aufhalten. Es bleibt immer noch genügend Zeit für gemeinsame Unternehmungen.
 

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub!

Pool im Wellness Hotel